Basisausbildung_1Basisausbildung

Eine verantwortungsvoll begleitete Prägungs-, Sozialisierungs- und Erziehungsphase geht einher mit der Vorbereitung zur „Basisausbildung“.  In der Zeit dieser Entwicklungsvorgänge wird der Welpe Ihr Vertrauen und Ihren Respekt als wesentliche Grundlage wahrer Autorität erfahren. Unter Soziallebewesen ist es die Autorität, die Ordnung und Gehorsam in natürlicher Weise miteinander verbindet. Diese Autorität benötigt auch Ihr Hund. Es liegt an Ihnen, dass Sie ihm diese Autorität bieten. Dabei soll Ordnung gewissermaßen als „zwischenartliche Rangordnung“, und richtig verstandener Gehorsam als natürlich gewachsene „Führigkeit“ zum Ausdruck kommen.

Durch die Basisausbildung Ihres Hundes erreichen Sie ein positives Bild in der Öffentlichkeit und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum verantwortungsvollen, toleranten respektvollen Umgang miteinander.
Mit Liebe zum Hund, mit Verständnis für seine Bedürfnisse, mit Freundlichkeit und mit aktuellem Wissen über seine Verhaltensmuster und das Lernverhalten gehen wir das Training im Team an.
Es werden Übungen wie: u. a. Leinenführigkeit, Freifolge, Sitz-, Platzübung mit Herankommen, Anbinden des Hundes, Durchqueren einer Personengruppe, Unbefangenheit des Hundes, Begegnungsverkehr mit Personen, Autos, Fahrrad und Mofa während der Trainingstage gelehrt.

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information