Die Mitglieder der Hundesportgemeinschaft Timmendorfer Strand e. V.  haben während der Wintermonate die Trainingsstunden eifrig genutzt, um die Beteiligung an einer Leistungsprüfung  wagen zu können. Acht Teams führen ihre Hunde, bestehend aus den Rassen:  Schäferhund, Rottweiler, Airedale Terrier, Malinois und Mix in den Abteilungen zur Begleithund-, Schutzhund und Fährtenhundprüfung vor.
Die Prüfung wird am Sonntag, 20.3.16 um 08.30 Uhr auf dem Trainingsgelände am Schwedenweg starten.
Nach der Begrüßung der Teilnehmer und der Leistungsrichterin aus Kiel, Frau Gönnar Ritke, wird nach einem gemeinsamen Frühstück im Vereinsheim mit der Nasenarbeit der Hunde im Gelände begonnen. Danach werden die Leistungen der Teams in den Gehorsamsübungen, Schutzdienst, Verkehrssicherheit,  auf der Platzanlage der Leistungsrichterin und den Zuschauern zur Beurteilung vorgeführt.
Im Vereinsheim werden zur Mittagszeit eine heiße Suppe, Getränke, Kaffee und Kuchen angeboten. Wir freuen uns auf erfolgreiche, harmonische Vorführungen und möglichst viele Zuschauer aus der Bevölkerung.

Grill- und PunschabendDie Veranstaltungsaktivitäten des Seniorenbeirates der Gemeinde Timmendorfer Strand im neuen Jahr 2016 beginnen mit einem „Punsch- und Grillabend“ auf dem idyllisch gelegenen Gelände des Hundeübungsplatzes der „HSG-Timmendorfer Strand e. V.“ am Schwedenweg/Bahnhof.
Die heimische Generation „Ü 60“ ist zu diesem geselligen Beisammensein herzlichst eingeladen. Man trifft sich am Freitag, dem 22. Januar 2016, um 17 Uhr, um in gemütlicher Atmosphäre einen „Klönsnack“ mit Freunden, Bekannten oder Nachbarn abzuhalten und dabei u. a. Glühwein, Grillwurst und/oder Schmalzbrot gegen geringes Entgelt zu genießen. Für eine gemütliche „Klönsnack-Runde“ und unterhaltsame winterliche Stimmung sorgen zusätzlich Feuerkörbe und Musik. Wer den Abend im Freien zu kalt empfindet, kann es sich auf der überdachten Terrasse oder im beheizten Vereinsheim gemütlich machen.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates freuen sich auf eine rege Beteiligung aus der Bevölkerung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir laden Euch hiermit zur Jahreshauptversammlung 2016

am Freitag, 5. Februar 2016 in unserem Vereinsheim am Schwedenweg in Timmendorfer Strand sehr herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
3. Verlesen und Genehmigung des Protokolls der JHV 2015
4. Entgegennahme des Jahres- und Kassenberichtes des Vorstandes und des Prüfungsberichtes der Kassenprüfer
5. Aussprache über die Berichte
6. Entlastung des Vorstandes
7. Neuwahl eines Kassenprüfers für 2 Jahre
8. Festsetzung des Mitgliedsbeitrages
9. Festsetzung der Arbeitsstunden
10. Aufstellung eines Reinigungsplanes für das Vereinsheim
11. Anträge
12. Termine
13. Aufnahmeanträge
14. Verschiedenes

Anträge sind schriftlich bis zum 18.1.16 an den 1. Vorsitzenden zu richten.

AdventsfeierAm Samstag, dem 5.12.15, in den Nachmittagsstunden, trafen sich die Mitglieder der Hundesportgemeinschaft Timmendorfer Strand im weihnachtlich geschmückten Vereinsheim zu ihrer traditionellen Adventsfeier. Alle Stühle an den liebevoll dekorierten Tischen waren besetzt. Bei Kerzenschein und weihnachtlicher Musik kam es gleich zu einer stimmungsvollen Unterhaltung. In seiner festlichen Begrüßungsansprache ging der 1. Vorsitzende u.a. auf die Bedeutung der Adventszeit ein, und verwies auf das Weihnachtsfest als ein klassisches Fest der Familie mit Traditionen und besinnlichen Abläufen. Auch im Vereinsleben hat dieses besinnliche Zusammensein in der Vorfreude auf Weihnachten seinen festen Platz. Vor dem gemeinsamen Kaffee-Trinken wurde ein Adventslied angestimmt. Es wurden weiterhin humorvolle wie auch besinnliche, nachdenkliche Weihnachtsgedichte, Weihnachtsgeschichten vorgetragen. Zur erweiterten Unterhaltung  trug der allseits beliebte Julklapp bei. Bei dem Geschenketausch, bei einem Würfelspiel in einer vorgegebenen Zeit, ging es lautstark und lustig her. Nicht jeder behielt sein Wuschpaket. Der Nachmittag klang mit einem Weihnachtslied aus. Man verabschiedete sich mit den besten Wünschen zum Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für das Neue Jahr.

HerbstprüfungDie aktiven Hundesportler hatten sich auf die alljährlich sich wiederholende Herbstprüfung in etlichen Trainingsstunden mit ihren Vierbeiner intensiv und hoch motiviert vorbereitet. Aus der Trainingsgemeinschaft konnten sich aufgrund ihrer Trainingsleistungen  sieben Teams für die Prüfung am 1.11.15 anmelden. Als Leistungsrichterin wurde Frau Bärbel W i l k e n  vom Mitgliedsverein vom MV Lübeck-Moisling eingeladen. Alle Vorkehrungen zum ordnungsgemäßen, erfolgversprechenden Ablauf der Prüfung waren getroffen worden. Die Platzanlage, das Vereinsheim präsentierten sich in einem gepflegten, einladenden Zustand und man hatte sich auf Gäste aus dem Ort, Freunde aus den Nachbarvereinen,  eingestellt. Wenige Tage/Stunden vor dem Prüfungsbeginn kamen drei nicht vorhersehbare Meldungen über die Absage einer Prüfungsbeteiligung. Ein Team musste leistungsbedingt ihre Meldung zurückziehen. Die anderen beiden Starter hatten persönliche, traurige, schockierende Gründe, die bei den Sportlern ebenfalls zu emotionalem Mitgefühl Anlass gaben. Somit waren trotz der äußeren guten Bedingungen und Vorbereitungen die Prüfungsvoraussetzungen für alle Beteiligte belastend und machte sich auf die Stimmungslage negativ bemerkbar.

Unterkategorien

Diese Internetseite benutzt Cookies. Um diese Internetseite nutzen zu können, müssen Sie diese Nutzung genehmigen. Weitere Informationen finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information